ZfIR 2021, 419

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 1433-0172 Zeitschrift für Immobilienrecht ZfIR 2021 AufsätzeJohannes Hogenschurz*

Zu den Grenzen baulicher Veränderungen gem. § 20 Abs. 4 WEG

Das Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz (WEMoG) vom 16. 10. 2020 (BGBl I, 2187) hat das Recht der baulichen Veränderung und deren Kosten in §§ 20, 21 WEG neu geregelt, weil die bisherige Rechtslage dazu geführt habe, dass der bauliche Zustand der Wohnungseigentumsanlage „versteinert“; noch dazu – so die Gesetzesbegründung – würden Baumaßnahmen verhindert, die aus gesamtgesellschaftlicher Perspektive sinnvoll seien. Diese Argumente der Gesetzgebungsmaterialien lassen die Neuregelung als ein der Zukunft zugewandtes, einem guten Ziel dienendes Vorhaben erscheinen. Doch kann die Freiheit der Mehrheit zum Schutz der Minderheit nicht grenzenlos sein.

Inhaltsübersicht

  • I. Einleitung
  • II. Grenzen baulicher Veränderung in § 20 Abs. 4 WEG
    • 1. Keine grundlegende Umgestaltung der Wohnanlage
    • 2. Keine unbillige Benachteiligung einzelner Wohnungseigentümer
  • III. Ordnungsmäßigkeit im Übrigen
  • IV. Ungeschriebene besondere Grenzen?
    • 1. Problemfälle
    • 2. Lösungsmöglichkeiten
    • 3. Lösungsvorschlag
  • V. Ausblick
*
*)
Dr. iur., Vors. Richter am LG, Köln. Der Autor ist dort mit Wohnungseigentumssachen nicht befasst. Der Beitrag modifiziert die in Jennißen, WEG, 7. Aufl., 2021, § 20 WEG Rz. 97 (Stand: 30. 6. 2021), vertretene Auffassung.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell