ZfIR 2022, 349

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 1433-0172 Zeitschrift für Immobilienrecht ZfIR 2022 AufsätzeWolfgang Schneider*

Grundbucheintragung und Nachweis von Beschlüssen der Wohnungseigentümer

Durch das Gesetz zur Förderung der Elektromobilität und zur Modernisierung des Wohnungseigentumsgesetzes und zur Änderung von kosten- und grundbuchrechtlichen Vorschriften (Wohnungseigentumsmodernisierungsgesetz – WEMoG) vom 16. 10. 2020 (BGBl I, 2187) wurde die Eintragung von Beschlüssen der Wohnungseigentümer in das Grundbuch ermöglicht. Zugleich wurde das bisherige Beschlussrecht geändert. Den damit in der Praxis verbundenen Abgrenzungs- und Nachweisfragen soll im Folgenden nachgegangen werden.

Inhaltsübersicht

  • I. Grundbucheintragung von Beschlüssen
  • II. Rechtsgeschäftliche Beschlusskompetenz
    • 1. Beschlussfassung in der Eigentümerversammlung
      • 1.1 Rechtsgrundlage
      • 1.2 Abgrenzung
      • 1.3 Drittzustimmungen
      • 1.4 Nachweis
        • 1.4.1 Antragsrecht
        • 1.4.2 Unrichtigkeitsnachweis
      • 1.5 Prüfung beim Grundbuchgericht
      • 1.6 Grundbucheintragung
    • 2. Beschlussfassung im Umlaufverfahren
      • 2.1 Rechtsgrundlage
      • 2.2 Abgrenzung
      • 2.3 Drittzustimmungen
      • 2.4 Nachweis
        • 2.4.1 Antragsrecht
        • 2.4.2 Unrichtigkeitsnachweis
      • 2.5 Prüfung beim Grundbuchgericht
      • 2.6. Grundbucheintragung
  • III. Gesetzliche Beschlusskompetenz
    • 1. Beschlussfassung in der Eigentümerversammlung
      • 1.1 Praktische Anwendung
      • 1.2 Nachweis
    • 2. Beschlussfassung im Umlaufverfahren
      • 2.1 Praktische Anwendung
      • 2.2 Nachweis
    • 3. Absenkungsbeschluss in der Eigentümerversammlung oder im Umlaufverfahren
      • 3.1 Praktische Anwendung
      • 3.2 Nachweis
    • 4. Ausnahme: Löschung einer Veräußerungsbeschränkung
      • 4.1 Praktische Anwendung
      • 4.2 Nachweis
  • IV. Fazit
*
*)
Professor, Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell