ZfIR 2021, 345

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 1433-0172 Zeitschrift für Immobilienrecht ZfIR 2021 AufsätzeFlorian Jacoby*

Perspektiven der Berufsrechtsdiskussion zu Insolvenzverwaltern für die Zwangsverwaltung

Der Beitrag nimmt die Diskussion zum „Berufsrecht“ der Insolvenzverwalter auf und erstreckt sie auf die Zwangsverwaltung. Für beide Berufe bedarf es keines eigenständigen Berufsrechts, weil die jeweiligen Ämter in InsO bzw. ZVG und ZwVwV hinreichend ausgestaltet sind. Allerdings ist der Zugang zu diesen Berufen und Ämtern regelungsbedürftig. Das Amtsrecht erfasst nur die konkrete Bestellung. Die Praxis der Vorauswahllisten ist unzureichend. So mündet der Beitrag in ein Plädoyer für die Schaffung einer bundesweiten Zwangsverwalterliste.

Inhaltsübersicht

  • I. Zum Anlass
  • II. Beruf(srecht) und Amt(srecht)
    • 1. Struktur
    • 2. Aktuelles Beispiel WEG-Verwalter
    • 3. Fragestellungen des Berufsrechts
  • III. Entwicklung und Diskussion zum Insolvenzverwalter
    • 1. Weichenstellung
    • 2. Ausgestaltung
  • IV. Rechtspolitische Perspektiven für die Zwangsverwaltung
    • 1. Arten der Zwangsverwaltung
    • 2. Auswahl des Zwangsverwalters
    • 3. Berufsrecht des Zwangsverwalters
    • 4. Folgerungen zur Fragestellung
  • V. Fazit
*
*)
Dr. iur., Universitätsprofessor, Inhaber des Lehrstuhls für Bürgerliches Recht, Zivilverfahrens-, Insolvenz- und Gesellschaftsrecht an der Universität Bielefeld sowie Direktor an der dortigen Forschungsstelle für Immobilienrecht
Dem Beitrag liegt ein Referat zugrunde, das der Verfasser am 17. 3. 2021 auf der Jahrestagung der Zwangsverwalter 2021 gehalten hat. Die Nachweise sollen eine Orientierung ermöglichen, Vollständigkeit wird nicht angestrebt.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell