ZfIR 2011, 274

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1433-0172Zeitschrift für ImmobilienrechtZfIR2011AufsätzeErhard Alff*

Plädoyer für die Abschaffung des § 74b ZVG

Eine zurzeit beim LG Berlin anhängige Zuschlagsbeschwerde rückt die fast „vergessene“ Vorschrift des § 74b ZVG in den Blickpunkt der am Zwangsversteigerungsverfahren Interessierten. Der folgende Beitrag beschäftigt sich mit dem Regelungsgehalt des § 74b ZVG und insbesondere mit der Frage, ob diese Norm (worauf der Wortlaut hindeuten könnte) einem Gläubiger, der zu den Antragsberechtigten nach § 74a Abs. 1 Satz 1 ZVG gehört, in der Tat die Möglichkeit nimmt, den Zuschlag zu verhindern, wenn das wirtschaftliche Gebot hinter 7/10 des Verkehrswerts zurückbleibt und der Meistbietende zur Befriedigung aus dem Grundstück berechtigt ist.

Inhaltsübersicht

  • I. Zur Entstehungsgeschichte
  • II. Zum Regelungsgehalt der §§ 74a Abs. 1, 74b ZVG
  • III. Aktuelle Fallgestaltung zu § 74b ZVG
  • IV. Kritik an der herrschenden Auslegung des § 74b ZVG
    • 1. Verstoß gegen den Gleichbehandlungsgrundsatz gleichrangiger Rechte
    • 2. Willkürliche Ergebnisse
  • V. Die teleologische Interpretation des „Ausfallbegriffs“ in § 74b ZVG
  • VI. „Anschlussrangfolge“ bei Gleichrang?
  • VII. Fazit: kein eigenständiger Regelungsgehalt des § 74b ZVG bei richtiger, interessengerechter Auslegung
*
Diplom-Rechtspfleger beim AG Hamburg.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell