ZfIR 2009, 165

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1433-0172Zeitschrift für ImmobilienrechtZfIR2009AufsätzeBjörn Demuth* / Nicole Schreiber**

Überblick über die Erbschaftsteuerreform und einige Gestaltungsmöglichkeiten

Der vorliegende Beitrag beschäftigt sich mit den aktuellen Änderungen des Erbschaftsteuergesetzes. Nach kurzer Darstellung der wichtigsten Änderungen werden verschiedene Gestaltungsvarianten zur Steueroptimierung vorgestellt. Insbesondere wird dabei auf die Handlungsalternativen im Zusammenhang mit den aktuellen Änderungen zu Behaltensfrist, Verwaltungsvermögen und Lohnsumme eingegangen.

Inhaltsübersicht

  • I. Einführung
  • II. Änderungen durch die Erbschaftsteuerreform
    • 1. Steuerpflicht (§§ 1–9 ErbStG)
    • 2. Wertermittlung (§§ 10-12 ErbStG i.V.m BewG)
      • 2.1 Bewertung von Grundstücken
        • 2.1.1 Vergleichswertverfahren
        • 2.1.2 Ertragswertverfahren
        • 2.1.3 Sachwertverfahren
      • 2.2 Bewertung von Kapitalgesellschaften und Gewerbebetrieben
    • 3. Steuerfreistellung §§ 13–13c ErbStG
      • 3.1 Begünstigung des Eigenheims bei Schenkung
      • 3.2 Begünstigung des Eigenheims im Erbfall
      • 3.3 Steuerbegünstigungen für Betriebsvermögen §§ 13a, b ErbStG
        • 3.3.1 Lohnsumme
        • 3.3.2 Schädliches Verwaltungsvermögen
        • 3.3.3 Option zur Steuerfreiheit
        • 3.3.4 Verstoß gegen die Behaltensfrist
      • 3.4 Steuerbegünstigungen für Immobilienvermögen (§ 13 c ErbStG)
    • 4. Berechnung der Steuer (§§ 14–19a ErbStG)
    • 5. Steuerfestsetzung und Erhebung (§§ 20–35 ErbStG)
    • 6. Verfahrensvorschriften (§§ 36–37 ErbStG)
  • III. Gestaltungsmöglichkeiten
    • 1. Gestaltungen im Betriebsvermögen
      • 1.1 Gestaltungen im Zusammenhang mit schädlichem Verwaltungsvermögen
      • 1.2 Gestaltungen betreffend die Lohnsumme
      • 1.3 Poolverträge
      • 1.4 Gestaltungen zur 100%igen Steuerbefreiung
    • 2. Gestaltungen für alle Asset-Klassen
  • IV. Fazit
*
Dr. iur., Rechtsanwalt, Fachanwalt für Steuerrecht und Steuerberater in Stuttgart, CMS Hasche Sigle
**
Diplom-Finanzwirtin (FH), LL.M. in Stuttgart, CMS Hasche Sigle

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell