ZfIR 2021, 201

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 1433-0172 Zeitschrift für Immobilienrecht ZfIR 2021 AufsätzeWalter Böhringer*

Der Tod eines Beteiligten im Grundstücksrecht

Mit dem Tod einer Person gehen alle vererblichen Rechte insgesamt und ungeteilt auf den oder die Erben über. Auch Rechtsverkehrslagen sind davon betroffen. Mit dem Tod des Berechtigten erlöschen dagegen die an seine Person gebundenen dinglichen Rechte wie z. B. ein Nießbrauch oder eine beschränkte persönliche Dienstbarkeit. Die vielen Besonderheiten im Grundstücksrecht sollen dargestellt werden.

Inhaltsübersicht

  • I. Überblick
  • II. Im Grundbuch eingetragene dingliche Rechte
    • 1. Grundbuchberichtigung
      • 1.1 Grundsätzliches
      • 1.2 Vererbliche Rechtspositionen
        • 1.2.1 Grundsätzliches
        • 1.2.2 Besonderheiten bei der Erbfolge
      • 1.3 Unvererbliche Rechtspositionen
        • 1.3.1 Kein rückstandsfähiges Recht
        • 1.3.2 Rückstandsfähiges Recht
    • 2. Eigentum an Grundstücken und grundstücksgleichen Rechten
    • 3. Eigentumsvormerkung
    • 4. Dauerwohn- und Dauernutzungsrecht
    • 5. Grunddienstbarkeit
    • 6. Nießbrauch
    • 7. Beschränkte persönliche Dienstbarkeit
    • 8. Vorkaufsrecht
      • 8.1 Subjektiv-dingliches Vorkaufsrecht
      • 8.2 Subjektiv-persönliches Vorkaufsrecht
    • 9. Reallast
      • 9.1 Subjektiv-dingliche Reallast
      • 9.2 Subjektiv-persönliche Reallast/Leibgeding
    • 10. Hypothek und Grundschuld für natürliche Personen
      • 10.1 Hypothek
        • 10.1.1 Vererbliche Forderung
        • 10.1.2 Lebenszeitig beschränkte Forderung
        • 10.1.3 Lebenszeitig beschränkte Hypothek
      • 10.2 Grundschuld
  • III. Der Tod eines Beteiligten im Grundbuchverfahren
    • 1. Grundsätzliches
    • 2. Antragsteller
    • 3. Tod des Bewilligenden
    • 4. Künftiger Rechtserwerber
    • 5. Tod des Zustimmenden
    • 6. Vertretung
      • 6.1 Rechtsgeschäftliche Vertretung
      • 6.2 Gesetzliche Vertretung
        • 6.2.1 Elterliche Sorge
        • 6.2.2 Betreuung
      • 6.3 Organschaftliche Vertretung
      • 6.4 Gesetzliche Vermögensverwalter
      • 6.5 Sonstiges
*
*)
Notar a. D., Honorarprofessor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Cooperative State University, Dozent der Deutschen Anwalt-/Notarakademie, ehem. Dozent der Notarakademie Baden-Württemberg, Patennotar im Gutachtendienst des Deutschen Notarinstituts, Heidenheim/Brenz.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell