ZfIR 2021, 153

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 1433-0172 Zeitschrift für Immobilienrecht ZfIR 2021 AufsätzeAndrik Abramenko*

Aktuelle Rechtsprechung zum Wohnungseigentumsrecht

Der Beitrag setzt die Übersicht in ZfIR 2020, 50 fort. Er gibt eine Übersicht über die wichtigsten Entscheidungen, die bis Oktober 2020 veröffentlicht wurden. Die Entscheidungen sind nach Schwerpunkten geordnet.

Inhaltsübersicht

  • I. Sachenrecht
    • 1. Belastung von Sondernutzungsrechten mit Grunddienstbarkeiten
    • 2. Übertragung einzelner Räume an Miteigentümer
    • 3. Zugang zu Gemeinschaftseigentum über Sondernutzungsfläche
    • 4. Zuständigkeit der Prozessgerichte bei Streitigkeiten über Sondernutzungsrechte
  • II. Teilrechtsfähiger Verband
    • 1. Werdende Wohnungseigentümergemeinschaft beim Ersterwerb vom teilenden Eigentümer
    • 2. Werdende Wohnungseigentümergemeinschaft bei Teilung nach § 3 WEG
    • 3. Grenzen der Vergemeinschaftung
    • 4. Verkehrssicherungspflichten in einer Wohnungseigentümergemeinschaft
    • ZfIR 2021, 154
    • 5. Kostentragung von Untergemeinschaften bei anfänglichen Baumängeln
    • 6. Kosten der Klage einer Untergemeinschaft
  • III. Beschlussrecht
    • 1. Inhaltliche Grenzen der Beschlussfassung aufgrund einer Öffnungsklausel
    • 2. Beschluss über die Vorbereitung eines Erwerbs zusätzlichen gemeinschaftlichen Eigentums
  • IV. Verwaltung
    • 1. AGB-Kontrolle und Zusatzvergütungen im Verwaltervertrag
    • 2. Vorabinformation über Angebote bei der Neubestellung des Verwalters
    • 3. Pflichten des Bauträgerverwalters
    • 4. Keine Berufung des Verwalters auf eigene Kenntnis der Wohnungseigentümer von Schäden
    • 5. Erstattungsanspruch bei Verurteilung zur Zustimmung nach § 12 WEG
  • V. Nutzung von Wohnungseigentum
    • 1. Unterlassungsanspruch gegen Mieter
    • 2. Nutzung eines Ladens als Eltern-Kind-Zentrum
    • 3. Trittschallschutz bei Auswechselung des Bodenbelags auf mangelhaftem Gemeinschaftseigentum
  • VI. Bauliche Veränderung
    • 1. Verkündung eines Beschlusses über bauliche Veränderungen
    • 2. Genehmigung einer baulichen Veränderung unter Kostenvorbehalt
  • VII. Finanzwesen
    • 1. Verbrauchsabhängige Heizkostenabrechnung bei ungedämmten Leitungen unter Putz
    • 2. Folgen der Ungültigerklärung eines Beschlusses über Beitragspflichten
    • 3. Nachhaftung von Gesellschaftern einer Gesellschaft bürgerlichen Rechts
  • VIII. Verfahrensrecht
    • 1. Prozessführungsbefugnis des Verwalters in Anfechtungsverfahren
    • 2. Wirkung der Klagerücknahme im Beschlussanfechtungsverfahren
    • 3. Zuständigkeit für Rechtsmittel in „gemischten“ Verfahren
    • 4. Schadensersatzklage auch nach Veräußerung einer Wohnungseigentumssache
    • 5. Hausgeldansprüche im Urkundsprozess
    • 6. Zuständigkeit des Gerichts für Wohnungseigentumssachen für Honorarklagen des Rechtsanwalts
*
*)
Dr. iur., Dr. phil., Richter am AG, Idstein

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell