ZfIR 2017, 820

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 1433-0172 Zeitschrift für Immobilienrecht ZfIR 2017 AufsätzeRalf Engels*

Familienrecht im ZVG

Die prozessualen, stark formalisierten vollstreckungsrechtlichen Regelungen des ZVG werden vor dem Hintergrund von Trennung und Scheidung immer wieder durch familienrechtliche Auseinandersetzungen tangiert, die teilweise unmittelbaren Einfluss auf das Verfahren haben, häufig aber auch erst im Erkenntnisverfahren durchgesetzt werden müssen. Der nachfolgende Beitrag versucht eine Abgrenzung der Verfahrenswege darzustellen, aber auch Hinweise für die Beteiligten in Bezug auf ggfls. vorbereitende Schritte zu geben. Darüber hinaus werden die, wenn auch eingeschränkten, Pflichten des Vollstreckungsgerichtes beleuchtet.

Inhaltsübersicht

  • I. § 1365 BGB
  • II. „Teilungsversteigerung“
    • 1. Verfahrenshindernisse
      • 1.1 § 1365 BGB
      • 1.2 Ausschluss der Auseinandersetzung
      • 1.3 Wohnungszuweisung gem. § 1361b BGB
        • 1.3.1 Allgemein
        • 1.3.2 Veräußerungsverbot?
      • 1.4 Wohnungszuweisung gem. § 1568a BGB
    • 2. Einstellung
      • 2.1 § 180 Abs. 2 Satz 1 ZVG
      • 2.2 § 180 Abs. 3 ZVG
      • 2.3 § 765a ZPO
      • 2.4 § 242 BGB
      • 2.5 § 1353 BGB
      • 2.6 § 30 ZVG
    • 3. Grundschulden
    • 4. Erlösverteilung
  • III. Räumung
    • 1. § 93 ZVG
    • 2. § 149 ZVG
    • 3. § 765a ZPO
  • IV. Zusammenfassung
*
*)
Rechtsanwalt und Mediator, FA für Steuer- und Familienrecht, Zwangsverwalter, Euskirchen. Der Aufsatz beruht auf einem Vortrag, den der Verfasser am 25. 9. 2017 anlässlich des 7. Heilbronner ZVG-Treffs gehalten hat.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell