ZfIR 2009, 790

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1433-0172Zeitschrift für ImmobilienrechtZFIR2009ZfIR-ReportAndreas Damböck* / Gerald Gahleitner** / Dimitar Hristov***

Grenzüberschreitende Sale-and-Lease-Back-Geschäfte mit Immobilien zwischen österreichischen Leasingnehmern und deutschen Leasinggebern

Grenzüberschreitende Sale-and-lease-back-Geschäfte mit Immobilien zwischen deutschen Leasinggebern und österreichischen Leasingnehmern sind vor dem Hintergrund der internationalen Wirtschaftskrise ein interessantes Finanzierungsinstrument. Der folgende Beitrag beschäftigt sich umfassend mit den steuerrechtlichen Aspekten solcher Geschäfte.

Inhaltsübersicht

  • I. Problemstellung
  • II. Ertragsteuerrechtliche Aspekte
    • 1. Einleitung
    • 2. Ertragsteuerrechtliche Zurechnung
      • 2.1 Allgemeine Zurechnungsgrundsätze
      • 2.2 Zurechnung bei Geschäften zwischen verbundenen Unternehmen
      • 2.3 Zusammenfassung der Zurechnungsgrundsätze
        • 3. Rechtsfolgen der ertragsteuerrechtlichen Zurechnung
        • 3. Zurechnung zum österreichischen Leasingnehmer
          • 3.1.1 Rechtsfolgen beim österreichischen Leasingnehmer
          • 3.1.2 Rechtsfolgen beim deutschen Leasinggeber
        • 3.2 Zurechnung zum deutschen Leasinggeber
        • 3.2.1 Rechtsfolgen beim österreichischen Leasingnehmer
        • 3.2.2 Rechtsfolgen beim deutschen Leasinggeber
        • 4. Resümee
  • III. Umsatzsteuerrechtliche Aspekte
    • 1. Umsatzsteuerrechtliche Zurechnungsgrundsätze
    • 2. Rechtsfolgen der umsatzsteuerrechtlichen Zurechnung
      • 2.1 Zurechnung zum österreichischen Leasingnehmer
        • 2.1.1 Rechtsfolgen beim österreichischen Leasingnehmer
        • 2.1.2 Rechtsfolgen beim deutschen Leasinggeber
    • 2.2 Zurechnung zum deutschen Leasinggeber
      • 2.2.1 Rechtsfolgen beim österreichischen Leasingnehmer
      • 2.2.2 Rechtsfolgen beim deutschen Leasinggeber
    • 3. Resümee
    ZfIR 2009, 791
  • IV. Grunderwerbsteuerrechtliche Aspekte
    • 1. Verkauf der Immobilie
    • 2. Rückkauf der Immobilie
    • 3. Rückerstattung der Grunderwerbsteuer
    • 4. Resümee
  • V. Gebührenrechtliche Aspekte
    • 1. Behandlung als Verkauf mit anschließender Rückanmietung
      • 1.1 Gebührenpflicht des Verkaufs
    • 1.2 Gebührenpflicht der Rückanmietung
  • 1.3 Fragen der Gebührenvermeidung
  • 2. Behandlung als Darlehens- oder Kreditvertrag mit Sicherungsübereignung
    • 2.1 Gebührenpflicht der Sicherungsübereignung
  • 2.2 Gebührenpflicht des Darlehens- oder Kreditvertrag
  • 2.3 Fragen der Gebührenvermeidung
    • 3. Resümee
  • VI. Zusammenfassung
*
Andreas Damböck, Wirtschaftsprüfer und Steuerberater in Wien, LeitnerLeitner
**
Gerald Gahleitner; Steuerberater in Linz, LeitnerLeitner
***
Dimitar Hristov; Rechtsanwaltsanwärter in Linz, Toifl & Kerschbaum Rechtsanwälte

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell