ZfIR 2013, 749

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1433-0172Zeitschrift für ImmobilienrechtZFIR2013ZfIR-ReportJoachim Romes*

Von der Zufallsgemeinschaft zur Zukunftsgemeinschaft

Die gesellschaftliche Rolle des Immobilienverwalters

Der Immobilienverwalter befindet sich häufig in einem Spannungsfeld zwischen Kundenansprüchen und rechtlichen Vorgaben. Daneben hat er es mit Immobilien, dem vermutlich wichtigsten Sachwert überhaupt und Menschen zu tun, der wichtigsten Ressource für eine lebenswerte Gesellschaft. Wenn es gelingt, durch ausgewogene Handlungen und Eigentümerbeschlüsse, Brücken zwischen den unterschiedlichen Interessen der Menschen zu bauen, dann ist dies ein wesentlicher Beitrag zur positiven Entwicklung der gesellschaftlichen Zukunft. Um die Bedeutung der Rolle des Immobilienverwalters im gesellschaftlichen Kontext geht es in nachfolgendem Artikel.

Inhaltsübersicht

  • I. Einleitung
  • II. Der Verwalter – ein Buhmann? – Ein Beispiel aus der Praxis
  • III. Der Verwalter als Menschen-Bedürfnis-Manager
  • IV. Hausfrieden statt Hausordnung
  • V. Wer etwas verändern will, muss bei sich selbst anfangen
  • VI. Die Zielgruppen im Detail:
    • 1. „Ich“
    • 2. „Gleichgesinnte“
    • 3. „Näheres Umfeld“
    • 4. „Weiteres Umfeld“
    • 5. „Gesellschaft“
  • VII. Der Fisch stinkt immer vom Kopf zuerst – Die eigene Haltung entwickeln.
  • VIII. Zukunftsaufgaben
  • IX. Fazit
*
Immobilienökonom, Businesstrainer, Inhaber einer mittelständischen Hausverwaltung sowie eines Unternehmens für Kommunikation und Glücksmanagement, Köln.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell