ZfIR 2008, 49

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 1433-0172 Zeitschrift für Immobilienrecht ZfIR 2008 AufsätzePeter Depré*

Die Zeitvergütung in der Zwangsverwaltung – Richtlinien für die Praxis

Besprechung von BGH, Beschl. v. 11. 10. 2007 – V ZB 1/07, ZfIR 2008, 71 und BGH, Beschl. v. 15. 3. 2007 – V ZB 117/06, ZfIR 2008, 72 – beide in diesem Heft

Der Verfasser behandelt grundlegende Fragen der Zeitvergütung des Zwangsverwalters nach §§ 18, 19 ZwVwV, die in jüngster Zeit Gegenstand zweier Entscheidungen des Bundesgerichtshofs waren. Zum einen geht es um die Frage, wann die prozentuale Regelvergütung nach § 18 Abs. 1 und 2 ZwVwV „offensichtlich unangemessen“ und damit der Anwendungsbereich der Zeitvergütung nach § 19 ZwVwV eröffnet ist, zum anderen darum, in welchem Umfang der Zwangsverwalter seinen Zeitaufwand darzulegen hat. Zudem wird erörtert, wie die Höhe des Stundensatzes des Zwangsverwalters festzusetzen ist und ob hierbei auch besondere persönliche Qualifikationen des Zwangsverwalters berücksichtigt werden können.

Inhaltsübersicht

  • I. „Rechtsfortbildung durch Rechtsbeschwerde“
  • II. Die Zeitvergütung im „System“ der Zwangsverwaltervergütung
    • 1. „Offensichtliche Unangemessenheit“ der Regelvergütung
    • 2. 25 %ige Differenz zwischen Regel- und Zeitvergütung
  • III. Höhe der Zeitvergütung
    • 1. Grundsatz
    • 2. Problem: Gehobene Qualifikation bei Verfahren durchschnittlicher Schwierigkeit
*
*)
Rechtsanwalt, Fachanwalt für Insolvenzrecht, Wirtschaftsmediator, Mannheim

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell