ZfIR 2020, 593

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 1433-0172 Zeitschrift für Immobilienrecht ZfIR 2020 AufsätzeMichael Keuchen*

Grundbuch 4.0 – Folgt das Blockchain-Grundbuch dem Datenbankgrundbuch?

Der Blockchain-Technologie wird ein universelles Transformationspotenzial zugeschrieben. Wie einige Länder bereits zeigen, sollen öffentliche Register mittels Blockchain abbildbar sein. Müssen Grundbuchämter und Notariate um ihre Existenz fürchten, wenn Mehrwerte, geringere Kosten und eine höhere Sicherheit gegenüber zentralen Datenbanklösungen erreicht werden? Welche rechtlichen Rahmenbedingungen bestehen für eine gesetzmäßige Implementierung der Blockchain-Technologie im Grundbuchsystem?

Inhaltsübersicht

  • I. Die Blockchain-Technologie im internationalen Immobiliensektor
  • II. Funktionsweise der Blockchain-Technologie
    • 1. Grundlegende Funktionsweise
    • 2. Allgemeine Bedeutung der Konsens- und Prüfungsverfahren
  • III. Eignung der Blockchain-Technologie für das Grundbuchsystem
    • 1. Bewertung der technischen Ausgangslage im digitalen Grundbuchsystem
      • 1.1 Digitales Grundbuchsystem
      • 1.2 Elektronisches Identitätensystem
    • 2. Rechtliche Vereinbarkeit
      • 2.1 Rechtsvergleichender Überblick und Funktionen von Grundbuchsystemen
      • 2.2 Bedeutung der Intermediäre
      • 2.3 Besonderheiten des multipersonalen und -layer Grundbuchsystems hinsichtlich der Konsensbildung
        • 2.3.1 Differenzierung zwischen Blockchain-Konsens und materiell-rechtlicher Konsens
        • 2.3.2 Proof of Work (PoW)
        • 2.3.3 Proof of Stake (PoS)
        • 2.3.4 Proof of Authority (PoA)
        • 2.3.5 Ausblick auf hybride Konsensmechanismen – Proof of Legal Interest
      • 2.4 Einsichtsrechte in das Grundbuch
      • 2.5 Veränderbarkeit der Grundbuch-Blockchain
  • IV. Kein Mehrwert im Vergleich zu herkömmlichen Datenbanken
  • V. Fazit: Weniger Blockchain, dafür mehr Daten und KI
*
*)
Ass. iur., wissenschaftlicher Mitarbeiter am Fachbereich Rechtswissenschaft (Dr. Martin Zwickel) und am Lehrstuhl für Korpus- und Computerlinguistik (Prof. Dr. Stefan Evert) sowie Doktorand bei Notar Prof. Dr. Axel Adrian an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell