ZfIR 2022, 492

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 1433-0172 Zeitschrift für Immobilienrecht ZfIR 2022 AufsätzeGerhard Schmidberger*

Die Briefgrundschuld und § 135 ZVG

Der Grundschuldbrief kann im Verteilungstermin nicht vorgelegt werden. Kommt immer wieder vor. Der nachstehende Beitrag soll in Erweiterung der Abhandlung von Traub (ZfIR 2015, 823) das Problem sowie das Umfeld von § 135 ZVG nochmals auffächern und einen vielleicht möglichen Lösungsweg bei nicht valutierten Rechten skizzieren.

Inhaltsübersicht

  • I. Ausgangsfall
  • II. Einführung
    • 1. Motive des Gesetzgebers
    • 2 Entfernung von den Motiven des Gesetzgebers
  • III. Der Briefgrundschuldinhaber
    • 1. Wer ist Inhaber der Briefgrundschuld?
    • 2. Folgen eines Gläubigerwechsels
    • 3. Handlungsvorschlag für das Vollstreckungsgericht
  • IV. Die fehlende Briefvorlage in der Verteilung
    • 1. Alternative I – Die Briefgrundschuld bleibt bestehen
    • 2. Alternative II – Die Briefgrundschuld erlischt
      • 2.1 Das Recht ist im zuteilungsfähigen Bereich
      • 2.2 Das Recht ist im nicht zuteilungsfähigen Bereich
  • V. Zum Ermittlungsvertreter
  • VI. Versuch eines Lösungsansatzes
    • 1. Das Grundproblem
    • 2. Erlöschen des Rechts durch Zuschlag
      • 2.1 Antrag
      • 2.2 Zustimmungserfordernis
        • 2.2.1 Berechtigter in der Abt. II
        • 2.2.2 Berechtigter in der Abt. III
        • 2.2.3 Eigentümer
      • 2.3 Mangelnde Briefvorlage
  • VII. Fazit
*
*)
Diplom-Rechtspfleger, Heilbronn. Der Beitrag stützt sich auf Traub, ZfIR 2015, 823.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell