ZfIR 2020, 410

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 1433-0172 Zeitschrift für Immobilienrecht ZfIR 2020 AufsätzeGerhard Spieß*

Sozialgerechte Bodennutzung durch städtebauliche Verträge

Das reformierte Münchner Modell – Modell auch für kleine Gemeinden?

Der Beitrag stellt das reformierte Münchner Modell der sozialgerechten Bodennutzung dar. Auf dieser Grundlage wird dargelegt, wie dieses Modell auf kleinere Kommunen übertragen werden kann. Abschließend gibt der Beitrag beispielhaft den Inhalt eines kooperativen Baulandmodells wieder und erläutert Hinweise für die rechtliche Umsetzung von Baulandmodellen.

Inhaltsübersicht

  • I. Münchner Modell zur Sozialgerechten Bodennutzung – SoBoN
    • 1. Allgemeines
    • 2. Chronologie
    • 3. Erfolgsbilanz
    • 4. Grundstruktur des Münchner Modells
      • 4.1 Kostenrelevante Bindungen für bezahlbaren Wohnraum
      • 4.2 Folgekosten
    • 5. Belastungsgrenze
    • 6. Verfahren
  • II. Kritische Bewertung
  • III. Baulandmodelle sozialgerechter Bodennutzung in kleinen Gemeinden
    • 1. Ausgangslage
    • 2. Was braucht ein Baulandmodell in einer kleineren Gemeinde?
    • 3. Kooperative Baulandmodelle zur Schaffung bezahlbaren Wohnraums in kleineren Kommunen
    • 4. Grundsatzbeschluss oder Einzelfallanwendung?
  • IV. Inhalte eines kooperativen Baulandmodells in einer kleineren Stadt oder Gemeinde
    • 1. Vertragsmodell und Zwischenerwerbsmodell
    • 2. Aufbau eines Grundsatzbeschlusses
    • 3. Hinweise für die praktische Umsetzung
  • V. Hinweise für die rechtliche Umsetzung von Baulandmodellen
  • VI. Resümee
*
*)
Dr. iur., Fachanwalt für Verwaltungsrecht, Döring Spieß Rechtsanwälte, Lehrbeauftragter für Bau- und Bodenrecht, TU-München. Der Beitrag basiert auf einem Vortrag, den der Verfasser am 22. 11. 2019 auf dem 14. Regensburger Immobilienrechtstag gehalten hat.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell