ZfIR 2020, 13

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 1433-0172 Zeitschrift für Immobilienrecht ZfIR 2020 AufsätzeWalter Böhringer*

Die verschiedenen maßgeblichen Zeitpunkte in Grundbucheintragungsverfahren

Durch das im Sachenrecht herrschende Dualitätsprinzip (Einigung und Grundbucheintragung bewirken die Rechtsänderung) kann es zwischen der rechtsgeschäftlichen Einigung über die Rechtsänderung und der Vornahme der Grundbucheintragung zu Ereignissen kommen, die die Frage aufwerfen, ob das Grundbuchamt die Grundbucheintragung überhaupt noch vornehmen darf. Die maßgeblichen Zeitpunkte in Grundbucheintragungsverfahren sollen dargestellt werden.

Inhaltsübersicht

  • I. Überblick
  • II. Wegfall der Vertretungsbefugnis
    • 1. Wegfall der rechtsgeschäftlichen Vertretungsmacht
    • 2. Wegfall des organschaftlichen Vertreters
    • 3. Wegfall des gesetzlichen Vertretungsrechts
      • 3.1 Elterliche Sorgeberechtigte
      • 3.2 Volljährigkeit/Tod des Minderjährigen
      • 3.3 Aufhebung der Betreuung
      • 3.4 Tod des Betreuten
      • 3.5 Tod des Betreuers
      • 3.6 Spätere Anordnung eines Einwilligungsvorbehalts
  • ZfIR 2020, 14
  • III. Wegfall der Verfügungsbefugnis
    • 1. Bedeutung der Ausnahmevorschrift des § 878 BGB
    • 2. Einziehung eines Erbscheins
    • 3. Ablauf der Gültigkeitsdauer des Europäischen Nachlasszeugnisses
  • IV. Wegfall der Amtsstellung von Vermögensverwaltern
    • 1. Grundsätzliches
    • 2. Testamentsvollstrecker
    • 3. WEG-Verwalter
    • 4. Zustimmender Grundstückseigentümer beim Erbbaurecht
    • 5. Insolvenzverwalter
  • V. Sonstige Ereignisse vor Grundbucheintragung
    • 1. Wegfall der Geschäftsfähigkeit/Tod des Erklärenden
    • 2. Gutgläubiger Erwerb bei unrichtigem Grundbuch
  • VI. Abweichen von der Erledigungsreihenfolge, §§ 17, 45 GBO
  • VII. Gebührenprivileg bei taggleich eingegangenen Anträgen
*
*)
Notar a.D., Honorarprofessor der Dualen Hochschule Baden-Württemberg Cooperative State University, Dozent der Deutschen Anwalt-/Notarakademie, ehem. Dozent der Notarakademie Baden-Württemberg, Patennotar im Gutachtendienst des Deutschen Notarinstituts, Heidenheim/Brenz.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2020 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell