ZfIR 2012, 328

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1433-0172Zeitschrift für ImmobilienrechtZfIR2012RechtsprechungVerfahrens- und VollstreckungsrechtBGB §§ 1124, 1125Unwirksame Mietvorauszahlung bei vereinbarter Zahlung eines Gesamtbetrags für lebenslanges NutzungsrechtBGB§ 1124BGB§ 1125BGH, Beschl. v. 11.10.2012 – VIII ZR 103/11 (LG Osnabrück)BGHBeschl.11.10.2012VIII ZR 103/11LG Osnabrück

Leitsatz der Redaktion:

Vereinbaren die Mietvertragsparteien nicht im ursprünglichen Mietvertrag, sondern in einem wenn auch zeitnah abgeschlossenen Nachtrag, dass mit Zahlung einer Einmalleistung der Vertrag auf Lebenszeit laufen soll, wenn auch bereits im Mietvertrag eine lange Laufzeit festgelegt wurde (hier: 15 Jahre), handelt es sich dabei um eine gegenüber dem Grundpfandgläubiger/Zwangsverwalter unwirksame Vorausverfügung i.S.d. § 1124 Abs. 2 BGB.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell