ZfIR 2014, 266

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1433-0172Zeitschrift für ImmobilienrechtZfIR2014Rechtsprechung in LeitsätzenVerfahrens- und VollstreckungsrechtZPO § 90 Abs. 1 Satz 360. Abweisung des Antrags auf Zulassung eines Beistands im ZwangsversteigerungsverfahrenAG Kerpen, Beschl. v. 12.11.2013 – 031 K 007/13AG KerpenBeschl.12.11.2013031 K 007/13

Leitsätze der Redaktion:

1. Die Zulassung eines Beistands zum Zwangsversteigerungsverfahren muss einem besonderen Bedürfnis der Partei entsprechen, gerade diese Person als Beistand zu wählen. Dies ist etwa dann der Fall, wenn der Beistand, ohne zu vertretungsbefugten Familienangehörigen zu gehören, aufgrund eines besonderen Näheverhältnisses zu der Partei deren Vertrauen genießt.
2. Die Tatsache, dass die als Beistand zuzulassende Person bereits in verschiedenen anderen Verfahren vor anderen Vollstreckungsgerichten die Zulassung als Beitstand beantragt hat, ist Indiz für eine gewerbsmäßige Tätigkeit, so dass ihrer Beauftragung durch den Schuldner (Partei) lediglich ein gewerbliches Vertragsverhältnis zugrunde liegt.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell