ZfIR 2013, A 9

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1433-0172Zeitschrift für ImmobilienrechtZfIR2013Aktuell

2012: Weniger Zwangsversteigerungen

Der auf Zwangsversteigerungen spezialisierte Ratinger Verlag Argetra ermittelte im Vergleich zu 2011 einen Rückgang bei den Zwangsversteigerungen. Der Verlag wertete die Daten von mehr als 500 Amtsgerichten aus und ermittelte einen Rückgang der anberaumten Termine (insgesamt 61 500 in 2012) um 15,7 %. Das bedeutet in Zahlen 11 500 weniger Termine gegenüber 2011. Auch die Summe der amtlichen Verkehrswerte der Immobilien sank. Hier wurde bei der Summe der in 2012 anberaumten Zwangsversteigerungen (9,5 Mrd. Euro) ein Rückgang um ca. 18 % gegenüber 2011 (11,6 Mrd. Euro) verzeichnet. Die Zwangsversteigerungen verteilten sich wie folgt: 35 % Zweifamilienhäuser, 31,4 % Eigentumswohnungen und 25,6 % entfielen auf die Gruppe Gewerbe-, Wohn- und Geschäftshäuser.
Die meisten Zwangsversteigerungstermine fanden in NRW (15 295) statt, die wenigsten in Hamburg (249).
(Quelle: IZ vom 31.1.2013, S. 4)

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell