ZfIR 2022, 245

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 1433-0172 Zeitschrift für Immobilienrecht ZfIR 2022 Rechtsprechung in LeitsätzenVertragsrechtBGB § 55042. Schriftformverstoß bei fehlender genauerer Angabe zu (geplanten) Aus- und Umbauarbeiten in Mietvertrag nebst Anlagen BGB§ 550 OLG Brandenburg, Urt. v. 25.01.2022 – 3 U 25/21 (rechtskräftig; LG Potsdam)OLG BrandenburgUrt.25.1.20223 U 25/21rechtskräftigLG Potsdam

Leitsatz der Redaktion:

Vereinbaren die Parteien eines Gewerbemietvertrags umfangreiche Ausbauarbeiten und Umbaumaßnahmen des Mietobjekts und hat diese Abrede für beide Parteien eine vertragswesentliche Bedeutung, muss sich Art und Umfang der Arbeiten aus dem Mietvertrag oder ihm beigefügten Anlagen ergeben; andernfalls (hier: 4-seitiger aus Zeichnungen bestehender Bauantrag) ist die gem. § 550 BGB erforderliche Schriftform nicht eingehalten.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2022 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell