ZfIR 2021, 239

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG, Köln 1433-0172 Zeitschrift für Immobilienrecht ZfIR 2021 Rechtsprechung in LeitsätzenVertragsrechtBGB § 313 Abs. 1, §§ 275, 326 Abs. 1, § 536 Abs. 1 Satz 143. Mögliche Anpassung eines Mietvertrags im Hinblick auf COVID-19-bedingte Einschränkungen des Geschäftsbetriebs auf Grundlage von § 313 Abs. 1 BGB BGB§ 313 BGB§ 275 BGB§ 326 BGB§ 536 ZfIR 2021, 240 OLG München, Hinweisbeschl. v. 17.02.2021 – 32 U 6358/20 (LG München I)OLG MünchenHinweisbeschl.17.2.202132 U 6358/20LG München I

Leitsätze des Gerichts:

1. Die pandemiebedingte Betriebsuntersagung in dem Zeitraum vom 18. 3. 2020 bis zum 27. 4. 2020 hat nicht zu einem Mangel der Mietsache i. S. v. § 536 Abs. 1 BGB geführt. Es lag auch kein Fall der Unmöglichkeit i. S. v. § 275 BGB vor.
2. Ein Anspruch nach § 313 Abs. 1 BGB auf Anpassung des Mietvertrages durch eine Herabsetzung oder Stundung der Miete ist in Ausnahmefällen trotz der grundsätzlich vorrangigen gesetzlichen Sonderregeln möglich. Bei der Prüfung der Zumutbarkeit des Festhaltens am Vertrag sind sämtliche Umstände des Einzelfalls zu beachten.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell