ZfIR 2017, 79

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln 1433-0172 Zeitschrift für Immobilienrecht ZfIR 2017 Rechtsprechung in LeitsätzenVerfahrens- und Vollstreckungsrecht BGB § 839a20. Keine Haftung des im Zwangsversteigerungsverfahren gerichtlich bestellten Sachverständigen bei abweichender Berücksichtigung von Sanierungskosten BGB§ 839a OLG Kiel, Urt. v. 25.04.2014 – 17 U 42/13 (LG Kiel)OLG KielUrt.25.4.201417 U 42/13LG Kiel

Leitsätze der Redaktion:

1. Der Einfluss von „Sanierungsrückstau“ auf den Verkehrswert darf nicht gleichgesetzt werden mit den Erkenntnissen innerhalb eines Gutachtens zum Sanierungs- und Renovierungsbedarf; Sanierungsgutachten und Verkehrswertgutachten verfolgen unterschiedliche Zwecke
2. Den Verkehrswert beeinflussende Bauschäden stehen im Zusammenhang mit der tatsächlichen Höhe anfallender Renovierungskosten, die abhängig davon sind, welcher Bauherr mit welchem Handwerker unter welchen Umständen und in welchem Umfang eine Sanierung betreibt.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2019 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell