ZfIR 2009, 431

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1433-0172Zeitschrift für ImmobilienrechtZfIR2009RechtsprechungVerfahrens- und VollstreckungsrechtBGB § 307 Abs. 1; ZPO § 794 Abs. 1 Nr. 5, § 732Keine AGB-Kontrolle einer formularmäßigen Vollstreckungsunterwerfung bei Abtretung der gesicherten Forderung an Finanzinvestor im KlauselerinnerungsverfahrenBGB§ 307ZPO§ 794ZPO§ 732BGH, Beschl. v. 16.04.2009 – VII ZB 62/08 (LG Hamburg ZfIR 2008, 537)BGHBeschl.16.4.2009VII ZB 62/08LG Hamburg ZfIR 2008, 537

Leitsatz des Gerichts:

Ein Schuldner, der sich in einer notariellen Urkunde der sofortigen Zwangsvollstreckung in sein gesamtes Ver-ZfIR 2009, 432mögen unterworfen hat, kann sich im Klauselerinnerungsverfahren nicht darauf berufen, die Unterwerfungserklärung sei wegen Verstoßes gegen § 307 Abs. 1 BGB unwirksam (Bestätigung von BGH, Beschl. v. 16.7.2004 – IXa ZB 326/03, ZfIR 2004, 964 = NJW-RR 2004, 1718 = Rpfleger 2005, 33; BGH, Beschl. v. 5.7.2005 – VII ZB 27/05, Rpfleger 2005, 612; BGH, Beschl. v. 4.10.2005 – VII ZB 54/05, NJW-RR 2006, 567 = Rpfleger 2006, 27).

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell