ZfIR 2013, 745

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, KölnRWS Verlag Kommunikationsforum GmbH, Köln1433-0172Zeitschrift für ImmobilienrechtZFIR2013RechtsprechungVerfahrens- und VollstreckungsrechtZVG § 149 Abs. 2Räumung des zwangsverwalteten Objekts bei Verweigerung des Zutritts des Zwangsverwalters zu erster BesichtigungZVG§ 149LG Schwerin, Beschl. v. 11.03.2013 – 5 T 227/12 (rechtskräftig; AG Hagenow)LG SchwerinBeschl.11.3.20135 T 227/12rechtskräftigAG Hagenow

Leitsätze der Redaktion:

1. Erscheint der Schuldner wegen geltend gemachter Krankheit nicht zu dem vom Zwangsverwalter anberaumten Termin zur Besichtigung des beschlagnahmten Objekts, hat er eine Person seines Vertrauens mit der Wahrnehmung des Termins zu beauftragen, mindestens muss er aber einen anderen Termin anbieten.
2. Der so dem Zwangsverwalter verweigerte Zutritt und dies sich daraus ergebende Unmöglichkeit einer anderweitigen Vermietung führen zu einer Gefährdung des Grundstücksertrags, bei der das Gericht auf Antrag dem Schuldner die Räumung des Grundstücks aufzugeben hat.

Der Inhalt dieses Beitrags ist nicht frei verfügbar.

Für Abonnenten ist der Zugang zu Aufsätzen und Rechtsprechung frei.


Sollten Sie über kein Abonnement verfügen, können Sie den gewünschten Beitrag trotzdem kostenpflichtig erwerben:

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig per Rechnung.


PayPal Logo

Erwerben Sie den gewünschten Beitrag kostenpflichtig mit PayPal.

Verlagsadresse

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Aachener Straße 222

50931 Köln

Postanschrift

RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Postfach 27 01 25

50508 Köln

Kontakt

T (0221) 400 88-99

F (0221) 400 88-77

info@rws-verlag.de

© 2021 RWS Verlag Kommunikationsforum GmbH & Co. KG

Erweiterte Suche

Seminare

Rubriken

Veranstaltungsarten

Zeitraum

Bücher

Rechtsgebiete

Reihen



Zeitschriften

Aktuell